TAUCHEN AUF DEN MALEDIVEN

Wer hat noch nicht davon geträumt im kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans mit Mantas zu tauchen oder zwischen einem Rudel harmloser Grauhaie zu liegen und diese bei ihren Rifftouren zu beobachten.

Wer einmal auf den Malediven getaucht hat, wird wahrscheinlich für den Rest seines Taucherlebens verwöhnt sein. In keinem Tauchgebiet der Welt sieht man während eines 14 tätigen Tauchtörns so viele verschiedene Arten und Großfische: Vom Weissspitzenhai, Grauhai, über Schildkröten und Delphinen zum Mantarochen. Und mit ein wenig Glück auch der Walhai oder die Hammerhaischule. Nicht selten haben wir bei unseren Törns auch seltene Hochseebewohner wie Fuchshaie oder Marlins beobachten können. Wer die kleinen Dinge sucht kommt in den Atollen natürlich auch voll auf seine Kosten.

 

Die Tauchgänge erfolgen von einem Dhoni.

Diese traditionellen Boot sind ideal den maledivischen Gewässern angepasst und die komplette Tauchausrüstung, sowie der Kompressor befinden sich auf diesem Schiff.

Die Malediven sind kein Tauchgebiet für Anfänger. Starke Strömungen, Wellen und Verwirblungen erfordern eine gewisse Taucherfahrung. Alle unsere Touren werden von einem Tauchlehrer und einem Guide begleitet die sich mit den örtlichen Bedingungen sehr gut auskennen.

 

 

Ein ausführliches Briefing vor jedem Tauchgang ist selbstverständlich.

Lasst uns zusammen abtauchen und ihr werdet das Abenteuer eures Lebens geniessen!